Herzlich Willkommen bei Ewers Landtechnik in Salzkotten-Thüle!

Kleines Bauteil soll Kosten im Massey Ferguson 8700 senken

 

Ab sofort wird in allen Motoren der Baureihe MF 8700 (300-400 PS) ein hydrostatischer Ventilspielausgleich verbaut. Das soll sich für den Kunden auszahlen. [Mehr...]

www.agrarheute.com

Krone BiG X im Langschnitt

 

 

Im Zusammenhang mit der Maisernte wird zur Zeit viel über ein Ernteverfahren diskutiert, bei dem die Schnittlängen beim Mais deutlich über denen liegen, die in Deutschland und Europa bisher praktiziert werden. Jeder Häckslerhersteller hat seine eigene Technologie, um den Langschnitt darzustellen.

Neu im Programm: Kegelspalter von 'blacksplitter'

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Massey Ferguson 5713 SL - Maschine des Jahres 2016!

 

Der MF 5713SL wurde in der Kategorie „Bester Allzwecktraktor“ von einer unabhängigen Jury, die aus 23 internationalen Journalisten besteht, zum Traktor des Jahres 2016 gewählt.

 

„Massey Ferguson freut sich sehr über diese begehrte Auszeichnung, speziell in diesem traditionell für uns so wichtigen PS-Segment“, sagt Campbell Scott, Director, Marketing Services. Neben einer ganzen Reihe an einzigartigen Merkmalen und einem beeindruckenden Gesamtkonzept, waren das innovative Abgasreinigungssystem und seine Integration in den Traktor für die Entscheidung der Expertengruppe ausschlaggebend. 

www.masseyferguson.de

 

DLG Gold für Krone Premos 5000

 
Hannover, 9. September 2015 – Der Premos 5000, der weltweit erste mobile Pellet-Vollernter, wurde von der Deutschen Landwirtschafts Gesellschaft (DLG) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Damit würdigt die DLG die innovative Konzeption der Maschine, die Halmgutpellets direkt aus dem Schwad auf dem Feld produziert. Anschließend können die Pellets per Förderband auf ein Transportfahrzeug überladen und direkt an die Endkunden geliefert werden. Verwendung finden Pellets z.B. als Futter, als Einstreu in Ställen sowie natürlich auch als Brennstoff für Heizungsanlagen.
 
 

Antarktis-bewährte Technik für deutsche Höfe

 

Mit einer limitierten Sonderedition des beliebten Allroundtraktors MF 5610 würdigt Massey Ferguson die epische, weltweit von Millionen unter „Antarctica2“ verfolgte Expedition eines MF 5610 zum Südpol.

Charakteristische Merkmale der Sonderedition:

  • Dyna-4 Getriebe mit AutoDrive
  • Luftgefederter „SuperDeluxe“ Fahrersitz
  • Mechanische Kabinenfederung
  • Arbeitsscheinwerferpaket mit 6 LED-Lichtern
  • 540/540E/1000 Zapfwelle
  • Massey Fergusons Premium Off-Road Audio Entertainment System
  • Heckscheibenwischer
  • Spezielle Lackierung
  • AgCommand Telemetriesystem-Vorbereitung
  • Antarctica2 Sonderplakette/Drivers Kit
  • Trelleborg-Bereifung als Standard

www.massey-ferguson.de

 

Service pur:

Ewers Landtechnik im neuen KRONE XtraBlatt!